Kleine Kammermusik in der Autobahnkirche Siegerland

(wS/red) Wilnsdorf – Am Sonntag, 12. April, um 16.00 Uhr, lädt die Autobahnkirche Siegerland e. V. erstmals zu einer „Kleinen Kammermusik“ ein.

2015-04-01_Wilnsdorf_Autobahnkirche_Archiv_Foto_Hercher

Die Autobahnkirche Siegerland (Archivbild: Hercher)

Das Trio „MUSICA FELIX“in der Besetzung Cello, Violine und Flöte wird die berühmten Kirchensonaten von Wolfgang Amadeus Mozart sowie ein Trio von Joseph Hayden zum Vortrag bringen.

MUSICA FELIX, das ist die „glücklich machende Musik“, dargeboten von Volker Behnsen, und Jürgen U. Keller (Siegen) sowie Dr. Gerhard Kranz (Wetzlar). Die Musiker können eine jahrzehntelange gemeinsame Zeit als Laienensemble der klassischen Kammermusik vorweisen und sind Mitglied im renommierten ACMP (Amateur Chamber Music Players, Int.). Durch zahlreiche Kirchenkonzerte und die regelmäßigen Eröffnungsfeiern der Mittwochsakademie der Universität Siegen sind sie im Siegerland und im Lahn-Dill-Kreis bekannt und gefragt.

Der Eintritt zu diesem Konzert in der Autobahnkirche Siegerland auf dem Rasthof Wilnsdorf (Autobahnabfahrt 23) ist frei.

Weitere Informationen zur Autobahnkirche Siegerland: www.autobahnkirche-siegerland.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .