Pkw schlägt in Immobilienbüro ein

(wS/ots) Bad Laasphe – Ein 36-jähriger Bad Laaspher befuhr am frühen Sonntagmorgen um 05.30 Uhr in Bad Laasphe die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Marburger Straße. Ausgangs einer leichten Kurve fuhr der 36-Jährige geradeaus weiter in Richtung eines dort befindlichen Immobilienbüros. Hier durchschlug der VW Passat eine Schaufensterscheibe sowie tragende Teile der Fachwerkkonstruktion. Das Auto blieb inmitten des Büros stehen. Der Fahrer konnte nahezu unverletzt sein Gefährt verlassen, sein total demoliertes Fahrzeug wurde mittels Abschleppwagen geborgen. An dem Wohn-und Geschäftshaus entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei ist aktuell noch mit der genauen Unfallrekonstruktion beschäftigt.

2015-05-24_Bad_Laasphe_Pkw_in_Immobilienbüro_Foto_Polizei_01

2015-05-24_Bad_Laasphe_Pkw_in_Immobilienbüro_Foto_Polizei_02

2015-05-24_Bad_Laasphe_Pkw_in_Immobilienbüro_Foto_Polizei_03

Fotos: Polizei
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .