Tagesarchiv: 1. Juni 2015

Kripo ermittelt gegen 19-jährigen Fußballspieler wegen gefährlicher Körperverletzung

(wS/ots) Freudenberg – Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt aktuell gegen einen 19-jährigen Fußballspieler der Mannschaft „Anadolu Türk Spor Neunkirchen“ wegen gefährlicher Körperverletzung. Der junge Mann soll nach derzeitiger Erkenntnislage der Polizei am Sonntagnachmittag in Freudenberg „In der Wending“ gegen 14.45 Uhr nach einem dort zuvor stattgefundenen Fußballspiel der Kreisliga B im Anschluss an eine zunächst verbale kleine Auseinandersetzung zusammen mit zwei ...

Weiterlesen »

Volksbank-Schülerlauf auch 2015 wieder die Nummer 1

Spaß steht im Mittelpunkt Nach der großartigen Premiere 2013 und der erfolgreichen Fortsetzung 2014 werden auch in diesem Jahr wieder über 7.000 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 50 Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein beim Siegerländer Volksbank-Schülerlauf an den Start gehen. Auf einer Pressekonferenz in der Lindenschule am Bismarckplatz stellte Organisator Martin Hoffmann (:anlauf Siegen) zusammen mit den Hauptsponsoren, Landrat Andreas ...

Weiterlesen »

Einbruch in Rinsdorfer Schweißerei

(wS/ots) Wilnsdorf – Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende in eine Schweißerei in Wilnsdorf-Rinsdorf in der Essener Straße ein. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben dazu gemacht werden, was dabei entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Viel Programm beim Stadtteilfest am Heidenberg

Teil der Heidenbergstraße wird gesperrt (wS/si) Siegen – Das Stadtteilbüro Heidenberg lädt am Freitag, 12. Juni 2015, zum Kinder- und Stadtteilfest am Heidenberg ein: Rund um das Dr. Ernst-Schuppener-Haus in der Heidenbergstraße 1c erwartet alle kleinen und großen Besucher ein buntes Programm. Das Fest beginnt ab 14 Uhr, geplant sind unter anderem ein Kettcarparcours, Spielaktionen, Hüpfburg, Kinderschminken sowie Musik- und ...

Weiterlesen »

900 Liter Diesel aus zwei Sattelzugmaschinen abgezapft

(wS/ots) Kreuztal – Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam auf das Firmengelände einer in Kreuztal-Kredenbach im Johannespfad ansässigen Firma ein und zapften dann dort an zwei Sattelzugmaschinen rund 900 Liter Dieselkraftstoff ab. Sachdienliche Hinweise zu den Dieseldieben nimmt das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »