Tagesarchiv: 2. Juni 2015

Wichtige Info der Polizei Siegen

(wS/ots) Siegen | Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen und Gedränge herrscht, vorzugsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Flughäfen, in Fußgängerzonen, bei Messen oder Volksfesten, finden Taschendiebe ihre Opfer. „Das ist auch bei uns in Siegen-Wittgenstein so“, so Kriminalhauptkommissar Torsten Heider, der Leiter des Siegen-Wittgensteiner Kommissariats Vorbeugung / Opferschutz. Der erfahrene Kriminalist erläutert: „Die Trickdiebe gehen oft arbeitsteilig vor. Oft ...

Weiterlesen »

Einbruch in Holzbaufirma in Netphen

(wS/ots) Nepthen – Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende in eine Holzbaufirma in Netphen in der Straße „Am Bernstein“ ein. In dem Gebäude wurden mehrere Türen aufgehebelt und diverse Schränke, Schubladen etc. geöffnet und durchwühlt. Entwendet wurde Bargeld aus einer Getränkekasse und ein PC-Laufwerk. Täterhinweise erbittet das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos ...

Weiterlesen »

Einbruch in Obersdorfer Einfamilienhaus

(wS/ots) Wilnsdorf – Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in Wilnsdorf-Obersdorf in der Pastor-Stenger-Straße in ein dortiges Einfamilienhaus ein. Die Täter durchwühlten sämtliche Wohnräume. Was genau sie dabei entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Omnibuszug erfüllt Erwartungen der VWS

Resümee nach vier Wochen fällt erfreulich aus (wS/red) Siegen – Seit vier Wochen ist der neue Omnibuszug der Wern Group erfolgreich auf Siegens Straßen unterwegs. „Die Einführung dieses Fahrzeuges mit seinen beachtlichen 23 m ist geglückt“, resümiert Betriebsleiter Gerhard Bettermann zufrieden. Zum Einsatz kommt das Gespann in erster Linie zu den morgendlichen Hauptverkehrszeiten im Schüler- und Uni-Verkehr. Zahlreiche Linienfahrten nach ...

Weiterlesen »

Modelleisenbahn und Kettensäge bei Einbruch entwendet

(wS(/ots) Siegen – Unbekannte Täter verschafften sich in der vergangenen Woche unbefugten Zugang zu einem leerstehenden Einfamilienhaus in Siegen im Volnsberger Weg und entwendeten dort unter anderem eine Modelleisenbahn, eine Kettensäge und eine Buchreihe im Gesamtwert von 1.600 Euro. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Olpe – Autofahrer unter Drogeneinwirkung unterwegs

(wS/ots) Olpe – Am späten Montagabend meldeten Verkehrsteilnehmer einen Autofahrer, der sehr unsicher und in Schlangenlinien die Landstraße von Attendorn über Sondern in Richtung Rhode befuhr. Eine alarmierte Polizeistreife konnte den auffällig fahrenden, 39-jährigen Fahrzeugführer in Rhode anhalten und kontrollieren. Bei dem Mann aus Kreuztal bemerkten die Beamten eindeutige körperliche Merkmale, die auf den Konsum von Drogen hinwiesen. Ein Drogentest ...

Weiterlesen »

Zahlreiche Raser im Kreisgebiet unterwegs

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein – In Bad Berleburg auf der Weidenhäuser Straße wurden jetzt bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle zwei Fahrzeugführer – darunter ein Kradfahrer – mit derart überhöhter Geschwindigkeit gemessen, dass ihnen nun neben einem saftigen Bußgeld und Punkten in Flensburg auch noch ein mehrwöchiges Fahrverbot droht. Der schnellste Raser wurde mit 88 km/h gemessen, erlaubt ist an dieser Stelle, in geschlossener ...

Weiterlesen »

Olpe – Kleinkraftrad auf 78 km/h frisiert

(wS/ots) Olpe – Einer Streifenwagenbesatzung fiel am Montagnachmittag ein Rollerfahrer auf, der die Westfälische Straße innerorts mit 70 km/h befuhr. Die Polizeibeamten hielten den 17-jährigen Fahrer an und überprüften die Geschwindigkeit seines Gefährts auf dem Rollenprüfstand. Dabei zeigte sich, dass der Roller eine Geschwindigkeit von 78 km/h erreichen konnte. Der 17-jährige gab zu, dass er den Motor seines Zweirads mit ...

Weiterlesen »

Wenden – Einbrüche in Gewerbegebiet Gerlingen

(wS/ots) Wenden – Vermutlich dieselben Täter drangen in der Nacht auf Dienstag in zwei Firmen im Gewerbegebiet Auf der Mark in Gerlingen ein. Die unbekannten Einbrecher öffneten gewaltsam einen Nebeneingang einer Firmenhalle in der Straße Im Ruttenberge und gelangten ins Gebäude. Im Innern öffneten und durchsuchten sie zahlreiche Spinde. In gleichen Tatzeitraum drangen sie über aufgehebelte Fenster in eine benachbarte ...

Weiterlesen »

Olpe – Rollerfahrer von Linienbus abgedrängt und verletzt

(wS/ots) Olpe – Am Dienstagmorgen wurde ein 51-jähriger Rollerfahrer nach dem seitlichen Zusammenstoß mit einem Gelenkbus verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der 51-jährige Mann aus Olpe war mit seinem motorisierten Zweirad auf der Bruchstraße in Richtung Gerlingen unterwegs, als er von dem Bus überholt wurde. Der 38-jährige Fahrer des Linienbusses wich dazu auf den linken Fahrstreifen aus. Während des Überholvorgangs kam ...

Weiterlesen »