Tagesarchiv: 29. Juni 2015

Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der B508 in Kredenbach

(wS/at) Kreuztal | Am Montagabend ereignete sich in Kredenbach ein Verkehrsunfall der für reichlich Verkehrsbehinderungen sorgte. Ein PKW-Fahrer beabsichtigte aus der Straße „Kellershain“ kommend nach links in die Marburger Straße (B508) Richtung Kreuztal abzubiegen. Dabei hat er – wahrscheinlich aufgrund der tiefstehenden Sonne geblendet – einen entgegenkommenden PKW der aus der „Altlohe“ kam übersehen. So kam es mitten auf der ...

Weiterlesen »

Bremsen versagten – Wohnmobil kracht ungebremst in Waldstück

(wS/mg) Burbach – Erstmeldung –  Heute gegen 17 Uhr kam es in Burbach am sogenannten Shell-Kreuz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein älteres Ehepaar war mit einem Wohnmobil unterwegs. Als sie die Autobahn A45 verließen bemerkte der Fahrer, dass die Bremsen seines Fahrzeugs nicht mehr funktionierten. Das Fahrzeug fuhr quer über die B54 und krachte ungebremst in ein Waldstück. Zur gleichen Zeit ...

Weiterlesen »

Schwer verletzt – Schwestern verunglücken mit Motorrad

(wS/ots) Netphen  | Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 bei Netphen am Sonntagnachmittag (28.06.) wurden eine 19-jährige Motorradfahrerin und ihre 17-jährige Schwester als Mitfahrerin schwer verletzt. Die beiden jungen Frauen waren gegen 14.30 Uhr mit einer Kawasaki unterwegs aus Richtung Dreis-Tiefenbach kommend in Richtung Netphen. In Höhe eines dortigen Restaurants musste ein vorausfahrender Fiat-Fahrer verkehrsbedingt bremsen. Die 19-jährige Motorradfahrerin ...

Weiterlesen »

Streifzug mit dem Ranger am Rothaarsteig

(wS/hi ) Hilchenbach – Kinder aufgepasst! Am 9. Juli findet wieder ein Streifzug mit dem Ranger rund um die Ginsberger Heide statt. Der Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz, Matthias Speck, wird in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren rund um die Ginsberger Heide streifen. Dabei gibt es allerlei zu entdecken. ...

Weiterlesen »

Wohnmobil kollidiert mit DRK-Fahrzeug

(wS/at) Dreis-Tiefenbach Am Montagnachmittag befuhr der Fahrer eines Wohnmobils die Siegstrasse in Richtung Weidenau. In Höhe einer Autolackiererei kollidierte er mit einem auf der rechten Seite stehenden Fahrzeug des DRK und schob dieses in einen Zaun. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Weiterlesen »

Ausstellung „Hexenwahn im Alltag des 17. Jahrhunderts“ in Bad Laasphe

(wS/red) Bad Laasphe – Die Ausstellung zum Thema „Als der Hexenwahn zum Alltag gehörte – Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert“ ist wieder am 4. und 5. Juli in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in der Bahnhofstraße 41a (gegenüber vom Pavillon) in Bad Laasphe geöffnet. Aufgrund des großen Zuspruchs bei der Ausstellungseröffnung am 30. April und den darauf folgenden ...

Weiterlesen »

VIDEO: Sechs Verletzte nach PKW-Überschlag in Siegen

(wS/ots) Siegen – Am Samstagabend befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin die Hagener Straße in Siegen, um nach links in die Straße Hohler Weg einzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw eines 39-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, wobei der Pkw der Verursacherin umfiel und auf dem Dach zum liegen kam. Sechs Verletzte nach PKW-Überschlag in Siegen (NRW) Dieses ...

Weiterlesen »

VIDEO: "Tag der offenen Tür" der Bundeswehr auf dem Hachenberg ein voller Erfolg

(wS/khh) Erndtebrück – Fast 5.000 Menschen nahmen am vergangenen Samstag (27.06.2015) die Einladung der Bundeswehr an und besuchten den Tag der offenen Tür in der Hachenberg-Kaserne. Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr auf dem Hachenberg ein voller Erfolg (Erndtebrück/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen Videobeitrag: Kay-Helge Hercher / Kamera: Andreas Trojak Um 11 Uhr öffnete sich der Schlagbaum und ...

Weiterlesen »

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in zwei Fällen

(wS/ots) Siegen – Am Samstagnachmittag (27.06.), etwa gegen 16 Uhr, wurde ein 27-jähriger Siegener von einem silbernen Opel-Astra mit Siegener Kennzeichen an der Kreuzung „Weidenauer Straße / Bismarckstraße“ angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs, ein älterer Mann, setzte seine Fahrt in der „Bismarckstraße“ in Richtung Kreisverkehr anschließend unbeirrt fort, ohne sich um den verletzten Fußgänger oder die Regulierung ...

Weiterlesen »

VIDEO: Rettungswagen bei Einsatzfahrt verunglückt und umgekippt

(wS/ots) Siegen – Update – Am Montagnachmittag (29.06.) verunglückte ein Rettungswagen in der Siegener Ypernstraße. Zum Zeitpunkt des Unfalls um etwa 13.40 Uhr war das Rettungsteam unterwegs zu einem Einsatz. Beim Abbiegen von der „Achenbacher Straße“ nach rechts in die „Ypernstraße“ kippte der Wagen vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit plötzlich nach links und blieb auf der Fahrerseite liegen. Rettungswagen bei Einsatzfahrt ...

Weiterlesen »