Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der B508 in Kredenbach

(wS/at) Kreuztal | Am Montagabend ereignete sich in Kredenbach ein Verkehrsunfall der für reichlich Verkehrsbehinderungen sorgte. Ein PKW-Fahrer beabsichtigte aus der Straße „Kellershain“ kommend nach links in die Marburger Straße (B508) Richtung Kreuztal abzubiegen. Dabei hat er – wahrscheinlich aufgrund der tiefstehenden Sonne geblendet – einen entgegenkommenden PKW der aus der „Altlohe“ kam übersehen. So kam es mitten auf der Kreuzung zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Sofort eilten Polizei und Rettungskräfte zum Unfallort, leisteten erste Hilfe und beide Fahrer wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.  Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.  Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt und nach ca. 90 Minuten war die Fahrbahn wieder frei.

Unfall-Kredenbach4

SonneblendetUnfall

Unfall-Kredenbach3

Unfall-Kredenbach2

Polizei

02-Unfall-Kredenbach

KredenbachB508Unfall

Unfall-Kredenbach1

Polizei-Unfallaufnahme

Unfall-Abschlepper

Kellershain-Kredenbach

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de