Tagesarchiv: 22. Juni 2015

FRidsival – das kleinste Festival der Welt

Freudenberg (wS/pm) | Was trommelt, singt und tanzt denn da? Diese Frage hört man in Freudenberg seit einigen Wochen immer wieder. Und hier kommt die Antwort: Es sind die Vorbereitungen für das kleinste und wohl feinste Festival der Welt welches am 14. August 2015 um 19.30 Uhr in Freudenberg stattfinden wird. Und wer steht hinter dem Projekt? Na, klar: Der ...

Weiterlesen »

Tag der offenen Tür bei der Luftwaffe auf dem Hachenberg

Tag der offenen Tür auf dem Hachenberg kann kommen | Sorglos mit dem Shuttle-Service zum Veranstaltungsort Erndtebrück (wS/pm) | Die Vorbereitungen zum Tag der offenen Tür in der Hachenberg-Kaserne am 27. Juni laufen auf Hochtouren. Natürlich gilt es den Besuchern nicht nur ein interessantes Programm anzubieten, sondern darüber hinaus sollten, wenn sich ab 11 Uhr der Schlagbaum der Hachenberg-Kaserne öffnen ...

Weiterlesen »

Creditreform Siegen informierte über Insolvenzanfechtungen

Insolvenzverwalter dürfen bereits bezahlte Rechnungsbeträge von Gläubigern zurückfordern Siegen (wS/pm) | Kaum ein Thema wird aktuell im Management der deutschen Unternehmen so heiß diskutiert wie die Insolvenzanfechtung. Im Falle einer Insolvenz stellen nicht nur die unbeglichenen Rechnungen ein Risiko für die Gläubiger dar. Der Insolvenzverwalter kann auch Zahlungen, die vor der Insolvenz geleistet wurden, zurückfordern. Und das für einen zurückliegenden ...

Weiterlesen »

Musik im Wald auf Hohenroth

(wS/si)  Netphen | „Das gib’s nur einmal, das kehrt nicht wieder“, Viele kennen alte Schlager. Und „Das gib’s nur einmal, das kehrt nicht wieder“ ist zwar ein Hit aus dem Film „Der Kongress tanzt“, für „Musik im Wald“ aber gilt diese Zeile nicht. Denn es ist schon eine gute Tradition, dass ein Ensemble der Philharmonie Südwestfalen im Sommer jeden Jahres ...

Weiterlesen »

Bürgermeister dankt engagierten Bürgerinnen und Bürgern

(wS/si) Siegen | 40 Bürgerinnen und Bürger, die sich in diesem Jahr erfolgreich um eine Ehrenamtskarte beworben hatten, wurden jetzt von Bürgermeister Steffen Mues im Rahmen eines Empfangs am Oberen Schloss geehrt und erhielten eine Urkunde für ihr Engagement. „Mit ihrem Einsatz halten Sie etwas sehr Kostbares am Leben: das Ehrenamtsprinzip. Dass Ihnen in diesem Rahmen gedankt wird, ist daher ...

Weiterlesen »

Leicht verletzt nach Auffahrunfall

(wS/mg) Freudenberg | Am heutigen Montagabend gegen 18:30 Uhr kam es in Freudenberg – Lindenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Die Fahrerin eines Kleinwagens war in Richtung Siegen – Seelbach unterwegs. Als die ortsunkundige Pkw-Fahrerin unvermittelt auf der Freudenberger Straße anhielt, um Passanten nach dem Weg zu einem Freudenberger Möbelhaus zu fragen, übersah dies ein ...

Weiterlesen »

Standortschließungen: Kahlschlag bei der Telekom in NRW

Telekom stellt hunderten Beschäftigten des technischen Service in NRW den Stuhl vor die Tür.Proteste an vielen Standorten – ver.di: „Geplanter Standortkahlschlag absolut inakzeptabel„ Netphen (wS/pm) | Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) weist die Pläne zur Umorganisation der Standorte des Innendienstes der Telekom-Tochter Deutsche Telekom Technischer Service GmbH (DTTS) als „vollkommen unverantwortlich“ zurück und fordert das Unternehmen auf, erneut in Verhandlungen über ...

Weiterlesen »

Zugunglück: Ältere Dame von Bahn erfasst und schwerstverletzt

(wS/khh) Bad Berleburg – update Am heutigen Nachmittag – gegen 15.30 Uhr – wurde in Bad Berleburg eine Seniorin beim Überqueren des Bahnübergangs an der Bismarckstraße von einem Zug erfasst und dabei schwerst verletzt. Die Identität der Frau konnte bislang durch die Polizei noch nicht geklärt werden. Beamte des Kreuztaler / Bad Berleburger Verkehrskommissariats sind derzeit vor Ort im Einsatz ...

Weiterlesen »

Zeugen gesucht: Falschfahrer auf der HTS

Siegen (wS/pol) | Am heutigen Montag gegen 13.50 Uhr wurde der Polizei über Notruf ein Falschfahrer auf der Hüttentalstraße – Richtungsfahrbahn Niederschelden/Eiserfeld – in Fahrtrichtung Kreuztal, zwischen den Anschlussstellen Rinsenau und Rampe Siegerlandhalle, gemeldet. Parallel zu dem Notruf ging ein weiterer Anruf bei der Leitstelle der Polizei ein, bei dem der Melder schilderte, dass die Fahrzeugführerin eines roten Kleinwagens ihren ...

Weiterlesen »

Alleinunfall mit Cabrio: Fahrer schwer verletzt | Rettungskräfte werden Zeugen eines weiteren Unfalls

Morsbach/Wissen (wS/red) | Am heutigen Montagmittag gegen 13 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mercedes Cabrio Fahrer die L 278 aus Richtung Morsbach kommend in Richtung Wissen. Nachdem der Fahrer auf regennasser Fahrbahn mehrere Fahrzeuge überholt hatte, geriet er ins Schleudern, driftete in die linke Böschung und prallte anschließend gegen einen Baum. Dabei wurde der 32-Jährige schwerverletzt und musste durch die Feuerwehr ...

Weiterlesen »