3. Siegerländer Volksbank Schülerlauf

Siegen (wS/red) | Rund 7.250 Schülerinnen und Schüler aus über 50 Schulen nahmen am Mittwochmorgen beim 3. Siegerländer Volksbank Schülerlauf teil. Damit ist es der größte Schülerlauf Deutschlands. Insgesamt hatten die Organisatoren 110 Schulen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein zur Teilnahme eingeladen.

Bei dem Event ging jedoch nicht um Zeiten und Rekorde, sondern mit der Veranstaltung soll die Bewegungsfreude ohne Leistungsdruck gefördert und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl in den Schulen gestärkt werden.

Aufgrund der guten Vorbereitung in den Schulen verlief die Veranstaltung weitgehend störungsfrei. Die große Verantwortlichkeit und Disziplin bei der An- und Abreise waren sicher ein wichtiger Faktor.
Das Miteinander und die entspannte Stimmung bei den vielen Schülerinnen und Schülern war ebenfalls die Grundlage für einen rundum gelungenen Vormittag.

Von allen Seiten haben wir positive Rückmeldungen und viel Lob für die Organisation erhalten,“ so die Organisatoren.
Für die meisten Schülerinnen und Schüler war der Tag ein tolles Erlebnis. Am Abend startet schließlich der große Firmenlauf.

Siegerländer Schülerlauf

Siegerländer Schülerlauf

Siegerländer Schülerlauf

Siegerländer Schülerlauf

Siegerländer Schülerlauf

Siegerländer Schülerlauf

Fotos: Klaus Reifenrath

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .