Pkw überschlägt sich / Fahrer leicht verletzt

(wS/ots) Bad Laasphe – Feudingen |  Echtes Glück im Unglück hatte ein 24-jähriger Mann aus Bad Laasphe am Dienstagmorgen (30.06.), als er nach einem spektakulären Unfall auf der „Sieg-Lahn-Straße“ bei Feudingen mehr oder weniger wohl behalten aus seinem Fiesta klettern konnte.

Der 24-Jährige war um kurz vor 8 Uhr aus Feudingen kommend unterwegs in Richtung Volkholz. Aus bislang unbekannter Ursache kam
der Bad Laaspher mit seinem Fiesta für einen kurzen Moment von der Fahrbahn ab und verlor im Anschluss die Kontrolle über seinen Wagen.
Der Ford stellte sich auf der Fahrbahn quer, überschlug sich in einer angrenzenden Böschung und blieb auf den Rädern stehen. Der 24-Jährige zog sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu und wurde per Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ein
Abschleppunternehmen barg den völlig zerstörten Fiesta. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden
wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

ADACHelicopter

Symbolbild