Fahranfänger fährt in Personengruppe – Zwei schwerverletzte Jugendliche

(wS/ots) Herdorf – Am Montag gegen 18 Uhr hielt sich eine Personengruppe von etwa sieben Personen auf dem Parkplatz des REWE-Einkaufsmarktes in Herdorf an der rechten Gebäudeseite auf.

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Herdorf fuhr mit seinem Pkw VW Golf aus etwa 50 Meter Entfernung eine Kurve und nahezu im rechten Winkel auf diese Personengruppe zu. Das Fahrzeug stieß mit drei Personen zusammen. Hierbei wurden ein 16-jähriger und ein 17-jähriger Jugendlicher schwer und eine 21-jährige Person leicht verletzt.

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_01

Laut Aussage des Fahrzeugführers, der unter Schock stand, hätten die Bremsen an seinem Fahrzeug versagt. Der Pkw wurde zwecks Erstellung eines technischen Gutachtens sichergestellt. Der Führerschein des Fahranfängers wurde ebenfalls einbehalten. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_02

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_03

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_04

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_05

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_06

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_07

2015-08-24_Herdorf_RhlPfalz_Pkw rast in Gruppe Jugendlicher_2 Schwerverletzte_Foto_Hercher_08

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .