Olpe – Fahrzeug mit falschen Kennzeichen versehen

(wS/ots) Olpe – Am Dienstagmittag hielten Polizeibeamte des Olper Verkehrsdienstes einen verdächtigen Kleintransporter der Marke Fiat Ducato an, dessen Insassen offensichtlich Schrott im Bereich Neuenkleusheim einsammelten.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen tatsächlich für einen Fiat Ducato ausgegeben war, die Fahrgestellnummer im Fahrzeugschein jedoch nicht mit der Fahrgestellnummer des Transporters übereinstimmte. Eine nähere Überprüfung ergab, dass der angehaltene Transporter zwar noch auf ein anderes Kennzeichen angemeldet war, aber dessen Haftpflichtversicherung abgelaufen war. Dies versuchten der 22-jährige Fahrzeugführer und sein gleichaltriger Beifahrer aus Dortmund offensichtlich mit dem Anbringen der falschen Kennzeichen zu vertuschen.

Die Ordnungshüter legten das Fahrzeug an Ort und Stelle still und stellten die falschen Kennzeichen sicher. Außerdem erstatteten sie Strafanzeige wegen Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauchs und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .