Schwerer Unfall zwischen Wilnsdorf und Obersdorf – sieben Verletzte

(wS/ots) Update Wilnsdorf | Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag in Wilnsdorf-Obersdorf die B 54 von Wilnsdorf in Fahrtrichtung Siegen. In diesem Fahrzeug befanden sich zusätzlich die 29-jährige Beifahrerin sowie die 2, 5 und 11 Jahre alten Kinder. Circa ein Kilometer hinter dem Ortsausgang Wilnsdorf beabsichtigte der Fahrer nach links in einen dortigen Waldweg abzubiegen. Zeugen berichten der Polizei, dass dieser Abbiegevorgang möglicherweise sehr spät angezeigt worden sei, so dass ein nachfolgender 77-jähriger Pkw-Fahrer den Vorausfahrenden links überholen wollte. In dem Fahrzeug des 77-Jährigen befand sich noch eine 75-jährige Beifäherin. Bei diesem Überholvorgang kam es zur Kollission beider Fahrzeuge. Beide Pkw kamen anschließend von der Fahrbahn ab und schleuderten in den einen Waldbereich. Hierbei wurden in beiden Fahrzeugen teilweise die Insassen eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die eingeklemmten Personen befreien. Bei dem Unfall wurden der zuvor genannte 32-jährige Fahrer, der 77-jährige Fahrer sowie seine Beifahrerin schwer verletzt. Die drei Kinder sowie die oben genannte 29-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Gesamtschadensbilanz: rund 35 000 Euro. Im Rahmen der Versorgung der Verletzten waren insgesamt acht Rettungswagen und drei Rettungshubschrauber sowie ein Sanitätsgerätewagen eingesetzt. Zur Bergung der Fahrzeuge/Verletzten waren zudem 1 Löschzug sowie 2 Löschgruppen der Feuerwehr eingesetzt.

3-Rettungshubschrauber

Leserfoto: Gunnar Bäumer

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-43

(wS/red) Erstmeldung Wilnsdorf | Auf der B54 zwischen Wilnsdorf und Obersdorf sind am Sonntagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall sieben Personen verletzt worden, darunter eine Person schwer. Ein PKW-Fahrer verlangsamte die Fahrt weil er nach links in einen Waldweg abbiegen wollte. Ein nachfolgender PKW-Fahrer versuchte das vorausfahrende Fahrzeug zu überholen, wobei es zur Kollision kam. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab und wurden in den Wald geschleudert. Einige der Verletzten wurden bei dem Unfall eingeklemmt und mussten von den Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Auch Kinder wurden bei dem Unfall verletzt und drei Rettungshubschrauber zum Einsatzort angefordert.

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-41

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-39

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-36

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-30

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-28

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-27

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-21

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-20

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-19

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-17

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-16

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-11

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-10

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-9

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-6

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-5

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf-3

2015-03-09 VU P Klemm B54 Wilnsdorf

Fotos: bons / wirSiegen.de