Dachstuhlbrand in Attendorn

(wS/ots) Attendorn | Am Samstagmorgen gegen 08:00 h bemerkten Anwohner im Waldenburger Weg starke Rauchentwicklung. Die sofort herbeigerufene Polizei stellte fest, dass der Dachstuhl eines älteren Einfamilienhauses brannte. Die Feuerwehr Attendorn hatte den Brand schnell unter Kontrolle, das Haus wurde jedoch unbewohnbar. Die beiden einzigen Bewohner, die sich zurzeit in Urlaub befinden, wurden durch Angehörige benachrichtigt.
Die Kripo nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf, diese dauern noch an. Eine Schadenshöhe steht noch nicht fest.

2015-07-02_Feuerwehr_Feuerwehrwagen_Blaulicht_Archiv_Foto_Hercher

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .