Highlights in der letzten Woche des Open-Air-Kinos

(wS/red) Siegen – In dieser Woche gibt es beim Siegener Open-Air-Kino wieder ein besonderes Event: Der häufig unterschätzten Filmgattung Kurzfilm widmet das Team beim Oberen Schloss den Donnerstagabend (03.09.2015). Eine spannende Mischung aus Filmen der Kurzfilmagentur Hamburg und drei lokale Filme aus dem Siegerland erwarten die Besucher. Ohne zu viel verraten zu wollen, stellen die Veranstalter bereits drei Filme vor.

Der Streifen „Zugzwang“ wurde während eines mehrmonatigen Projektes der BlueBox Siegen unter der Leitung von Matthias Schäfer und Dirk Hartmann gedreht. Das Ergebnis dieses Workshops, ein elfminütiger Schwarzweiß-Film mit vielen talentierten jugendlichen Schauspielern, beeindruckt mit Professionalität und Ernsthaftigkeit.

Der Streifen „Zugzwang“ wurde während eines mehrmonatigen Projektes der BlueBox Siegen

Der Streifen „Zugzwang“ entstand während eines mehrmonatigen Projektes der BlueBox Siegen.

Das Thema von „Nazi Goreng“ ist zurzeit aktueller denn je. Ein junger Neonazi landet auf der Flucht vor der Polizei ungewollt in einem asiatischen Stripclub. Ein Kulturschock, der seine Welt auf positive Weise verändert.

„Déjà-moo“ – dieser Animationsfilm ist mit einer Laufzeit von zehn Minuten einer der längeren Filme des Kurzfilmabends. Eine liebeskranke Kuh, eine hysterische Mutter und zwei Sanitäter stürzen in dieser Komödie einen jungen Berliner im Allgäu ins Chaos.

Am Freitag (04.09.2015) läuft der Oscar-prämierte Film „American Sniper“ von Clint Eastwood auf der Brunnenwiese. Ein mitreißender Film, der auf wahren Begebenheiten, der Lebensgeschichte des US-Scharfschützen Chris Kyle (brillant verkörpert von Bradley Cooper), basiert. Das beeindruckende Werk zeigt mit welchen psychischen Problemen als „Tötungsmaschinen“ ausgebildete Soldaten zu kämpfen haben.

 „American Sniper“ von Clint Eastwood

„American Sniper“ von Clint Eastwood

Um 20:30 Uhr starten beide Filmabende, Karten gibt es ab 19:30 Uhr an der Abendkasse und wie gewohnt online (kinoheld.de) im VVK. Falls es kühl werden sollte, bietet das Kino kuschelige Decken und heißen Tee sowie Kaffee an.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .