RaBauKi erweitert erneut Infrastruktur

Gontermann-Peipers-Stiftung fördert Umbau eines Containermoduls

(wS/red) Siegen – Vor nur wenigen Wochen konnte eine Studierendengruppe zusammen mit ihrem Professor, Herrn Matthias Wirths von der Architektur der Universität Siegen, einen aufwendig renovierten Container an den RaBauKi e. V. übergeben. Noch bevor dessen feierliche Eröffnung am 12.9.2015 auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNundGUT der Hoppmann-Stiftung Demokratie im Alltag stattfinden wird, macht der Siegener Verein nun einen weiteren bedeutsamen Schritt. Der Bundesverband Bausysteme e. V. hatte dem RaBauKi nämlich gleich zwei offene Raummodule gespendet.

2015-09-02_Siegen_RaBauKi_Logo_01Mit der Förderung durch die Gontermann-Peipers-Stiftung in Höhe von 3000 EUR gelang nun die Schließung des Containers. „Die Unterstützung aktuell ist überwältigend“, zeigt sich Nina Flaig vom Vorstand des Vereins begeistert. „Die Gontermann-Peipers-Stiftung war auf uns aufmerksam geworden und hatte sich wie Professor Wirths initiativ beim Verein gemeldet“. Zwei Glücksgriffe auf einmal. Denn so war die Schließung über einen Experten machbar.

„Wir machen enorm viel über ehrenamtliches Engagement“, ergänzt Simone Knorre, die mit den Herren Spannagel und Reppahn von der Stiftung das Container-Umbauprojekt ins Auge gefasst hatte. „Doch die Grenzen des kleinen Vereins waren in diesem Jahr mehrfach beinahe erreicht“. Nur zu gut, dass der Verein in dieser Situation auf einen regionalen Partner zählen konnte. Die Gontermann-Peipers Stiftung hat zudem die Unterstützung in den Folgejahren zugesagt.

2015-09-02_Siegen_RaBauKi_Logo_02Nach dem aufwändigen Sommerprojekt geht der RaBauKi e. V. nun in den beschaulicheren Teil des Jahres mit weiteren Wochenendöffnungszeiten über. Bis zu 40 Kinder können alle zwei Wochen jeweils an den Wochenenden auf RaBauKi bauen, kochen, Feuer machen. „Der ganzjährig betriebene Platz ist deutlich kleiner als das Riesenprojekt des Sommers, aber die Vielfalt der Aktivitäten bei den Wochenendöffnungszeiten steht dem Sommerprojekt nicht nach“, so Christian Plümacher, Pädagoge des RaBauKi-Teams.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .