24-jähriger alkoholisierter Autofahrer bremst zu spät

(wS/ots) Siegen | Am Samstagabend kam es in der Siegener Hindenburgstraße zu einem Auffahrunfall mit erheblichen Sachschaden.

Gegen 20:15 Uhr befuhr ein 33jähriger Siegener mit seinem Pkw die Hindenburgstraße in Richtung Sandstraße. Verkehrsbedingt musste der 33jährige seinen Pkw bis zum Stillstand abbremsen. Dies bemerkte ein 24jähriger Pkw-Fahrer aus Freudenberg zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw des Siegener auf.

Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei schnell feststellen, dass der 24jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Bei dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen, zudem wurde sein Führerschein sowie zur Unterbindung der Weiterfahrt der Fahrzeugschlüssel einbehalten.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 EUR.

Polizeieinsatz Nordstr2015-05-30 (13)