Gemeinsame Fahrt zur Theateraufführung „Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel“ nach Bonn

738-F_nf_Freunde(wS/blb) Bad Berleburg | Mit den „Fünf Freunden“ brachte es die britische Autorin Enid Blyton zu einem Welterfolg, der auch nach über 70 Jahren brandaktuell ist. Die Stadtjugendpflege bietet gemeinsam mit den am diesjährigen Kulturrucksack NRW teilnehmenden Kommunen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein am Samstag, den 14. November 2015, eine Fahrt in das Junge Theater Bonn an. Dort erleben die „Fünf Freunde“ ein riesiges Abenteuer auf der Suche nach einem sagenhaften Goldschatz.

Für Bad Berleburger Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren stehen 9 Plätze zur Verfügung. Der Bus startet am Samstag, den 14. November um 11:15 Uhr am Rathaus in Bad Berleburg, die Rückkehr am Abend ist etwa um 19:45 Uhr. Da die Fahrt durch den Kulturrucksack NRW gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos. Die Anmeldung ist ab dem 17. Oktober um 8:30 Uhr unter www.jugend-bad-berleburg.de möglich, für Rückfragen steht Julia Bade unter 02751/4118-24 zur Verfügung.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .