Infoveranstaltung der Polizei Olpe zum Thema "Einbruchschutz"

(wS/ots) Olpe – Am Donnerstag fand die erste von zwei Präventionsveranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger bei der Polizei in Olpe statt. Der Leiter der Olper Kriminalpolizei, Kriminaloberrat Jürgen Sterk, konnte 30 angemeldete Teilnehmer in der Olper Dienststelle begrüßen. Anschließend klärte Kriminalhauptkommissar Michael Klein von der Kriminalprävention in seinem anschaulichen Vortrag  die interessierten Gäste über den Schutz vor Wohnungseinbrechern auf. Dort ging er besonders auf den mechanischen Schutz von Fenstern und Türen an Wohnhäusern ein und gab Hilfestellungen zur Verbesserung des Einbruchschutzes.

Die zweite, ebenfalls bereits ausgebuchte Infoveranstaltung findet am heutigen Freitag ebenfalls im Olper Polizeigebäude statt. Weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger haben jedoch nichts verpasst. Auf Grund der starken Nachfrage wird KHK Klein in der nächsten Zeit weitere Präventionsveranstaltungen zum Einbruchschutz anbieten. Die Termine werden rechtzeitig in der Presse veröffentlicht.

Vortrag zum Einbruchschutz durch KHK Klein vor 30 interessierten Zuhörern. (Foto: Polizei)

Vortrag zum Einbruchschutz durch KHK Klein vor 30 interessierten Zuhörern. (Foto: Polizei)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

37 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute