Spielenachmittage für Seniorinnen und Senioren an jedem 3. Mittwoch im Monat

(wS/hi) Hilchenbach | Zum monatlichen Spielenachmittag mit interessanten neuen Spielen lädt Christa Kühn in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei und der Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach seit über einem halben Jahr regelmäßig ein.

Seit August 2015 findet die Veranstaltung jeweils am dritten Mittwoch des Monats von 15.00 bis 17.00 Uhr im Leseraum der Bücherei in der Wilhelmsburg statt. Dieser ist barrierefrei zu erreichen. Die nächsten Spieltreffen in diesem Jahr werden also am 21. Oktober, am 18. November und am 16. Dezember stattfinden.

In geselliger Runde stellt Christa Kühn den spielfreudigen Büchereigästen neuartige Brett- und Gesellschaftsspiele vor. (Foto: Stadt Hilchenbach)

In geselliger Runde stellt Christa Kühn den spielfreudigen Büchereigästen neuartige Brett- und Gesellschaftsspiele vor. (Foto: Stadt Hilchenbach)

Zum Beispiel werden Siegen, Hilchenbach oder Berlin mit dem Gedächtnis-Klassiker Memory auf unterhaltsame Weise ganz neu entdeckt, aber auch knifflige Legespiele machen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Spaß. Die Stimmung ist angeregt und die Spielenden sind neugierig auf Neues.

Das Angebot kann ohne Anmeldung und kostenfrei genutzt werden. Informationen erhalten Interessierte beim Team der Stadtbücherei, Telefon 02733/288-262 und bei Gudrun Roth von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach, Telefon 02733/288-229.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .