30 Müllsäcke auf Fahrbahn geworfen

Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

(wS/ots) Kreuztal | Noch unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Dienstag – gegen 03.30 Uhr – auf der Hagener Straße auf einer Strecke von rund einem Kilometer zwischen Littfeld und Krombach offenbar mutwillig rund 30 Müllsäcke auf die Fahrbahn. Teilweise wurden die Müllsäcke vorher noch extra aufgeschlitzt. Außerdem stellten die Täter ein Verkehrszeichen mitten auf die Fahrbahn, rissen einen Jägerzaun aus seiner Verankerung und stellten auch diesen auf die Straße.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Symbolbild: siepmannH  / pixelio.de

Symbolbild: siepmannH / pixelio.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.