Tagesarchiv: 6. November 2015

Sprechstunde zum beruflichen Wiedereinstieg am 16. November in Siegen

Birgit Riemer-Schnabel berät im persönlichen Gespräch (wS/red) Siegen 06.11.2015 | Wertvolle Tipps zum beruflichen Wiederstieg bietet die Sprechstunde der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Siegen, Birgit Riemer-Schnabel. Die Sprechstunde von Birgit Riemer-Schnabel ist am Montag, den16.11.2015 im Raum E.93 des Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Siegen, Emilienstr. 45. Birgit Riemer-Schnabel steht Interessierten zwischen 13.00 Uhr ...

Weiterlesen »

Zu schnell, zu unbefugt und überhaupt…

(wS/ots) Bad Berleburg 06.11.2015 | Am Freitagmorgen fiel einem Bad Berleburger Bezirksbeamten eine 23-jährige Autofahrerin auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Fahrbahn der L 717 mit enorm überhöhter Geschwindigkeit auf. Die gefahrene Geschwindigkeit und der Fahrstil wie beispielsweise die teilweise Nutzung des Fahrstreifens des Gegenverkehrs hätten bei auftretendem Gegenverkehr unweigerlich zu einem folgenschweren Verkehrsunfall geführt. Nachdem das Fahrzeug dann mithilfe einer zweiten ...

Weiterlesen »

Zwei Freundinnen, zwei Welten

Helen geht zur Hauptschule, Miriam studiert Lehramt an der Uni Siegen. Die Initiative „Rock Your Life!“ hat die beiden zu Freundinnen gemacht. (wS/uni) Siegen 06.11.2015 | Eislaufen, das hat Miriam von ihrer Freundin Helen gelernt. Eigentlich sollte es umgekehrt sein, Helen sollte von Miriam lernen, denn Helen Mousesian (16) ist Mentee und Miriam Hoffmann (19) ihre Mentorin. Gefunden haben die beiden sich bei ...

Weiterlesen »

Bundestag verabschiedete Hospiz- und Palliativgesetz.

(wS/oe) Olpe 06.11.2015 | Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. begrüßt das heute vom Deutschen Bundestag verabschiedete Hospiz- und Palliativgesetz. „Das Gesetz beinhaltet wichtige Punkte für die Kinder- und Jugendhospizarbeit in Deutschland, die nun zügig umgesetzt werden müssen“, sagt der Geschäftsführer des Deutschen Kinderhospizvereins, Martin Gierse. Nur so könne sichergestellt werden, dass das schnell bei den Kindern und ihren Familien ankommen, betont Gierse. Der ...

Weiterlesen »

Liegen gebliebener Schwertransport: HTS wieder frei

(wS/ots) Siegen 06.11.2015 | Die Ladung des heute Nacht auf der HTS liegen gebliebenen Schwertransporters (wir berichteten) wurde soeben auf ein anderes Transportfahrzeug umgeladen. Auch der defekte Tiefbettlader wurde abtransportiert. Die HTS ist deshalb jetzt in beide Fahrtrichtungen wieder frei befahrbar. Fotos: Jörg Fritsch .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (06.11.2015)

(wS/ots) Kreis Olpe 06.11.2015 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe… Unfallverursacher flüchtet von der Unfallstelle Olpe – Am Freitagmorgen schleuderte ein 23-jähriger Autofahrer aus Olpe mit seinem Pkw von der B 55 zwischen Oberveischede und Bruchhausen, als er einem auf seinem Fahrstreifen entgegenkommenden Auto ausweichen musste. Der 23-jährige war gegen 07:30 Uhr auf der B 55 in Richtung ...

Weiterlesen »

Lappen weg! Mit 86km/h in 50er-Zone unterwegs

(wS/ots) Netphen 06.11.2015 | In Netphen auf der Kronprinzenstraße wurde am Donnerstag bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle ein Autofahrer mit 86 km/h gemessen. Erlaubt ist an dieser Stelle, innerhalb geschlssener Ortschaft,eine Geschwindigkeit von 50 km/h. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein saftiges Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein mehrwöchiges Fahrverbot. Da zu schnelles Fahren nach wie vor der Killer Nummer 1 auf unseren ...

Weiterlesen »

Preisskat und Infoabend auf dem Rassberg

(wS/nk) Neunkirchen 06.11.2015 | Zu einem zünftigen Preisskat laden die Mitarbeiter der Veranstaltungsreihe „Der (Rass-) Berg ruft“ für Freitag, 13. November, ab 18 Uhr 30, in das ev. Gemeindehaus auf dem Rassberg, Martin-Luther-Str. 32, herzlich ein. Attraktive Geld- und Sachpreise warten auf die Gewinner des Turniers. Natürlich sind auch „Nicht-Skatspieler/innen“ herzlich eingeladen, z.B. um zu „kiebitzen“ oder aber, um den ...

Weiterlesen »

Rennrad vermisst Besitzer

(wS/ots) Siegen 06.11.2015 | Ein 37-jähriger Siegener stellte sein Fahrrad vor gut drei Monaten (19. August 2015) unverschlossen an einem Fahrradständer „Am Bahnhof“ in der Siegener Innenstadt ab. Als er zurückkam, war sein Fahrrad jedoch mittels eines Kabelschlosses mit einem neuwertigen Rennrad verbunden. Von dem Rennradbesitzer war jedoch weit und breit nichts zu sehen. Der 37-Jährige rief in seiner Not die ...

Weiterlesen »

Tierheim Siegen muss Tiere an Besitzerin herausgeben

(wS/red) Siegen 06.11.2015 | Wie die Verantwortlichen des Tierheim Siegen soeben mitgeteilt haben müssen die in Obhut genommenen Tiere einer Siegenerin (wir berichteten gestern und heute) ihr wieder zurückgegeben werden. Rechtlich besteht laut Tierheim keine andere Möglichkeit. Das Gespräch mit der Kreisverwaltung soll für die Tierschützer mehr als frustrierend verlaufen sein. Es wurde als eine rein rechtliche Belehrung und als ein sehr massives Aufzeigen der ...

Weiterlesen »