Tagesarchiv: 2. November 2015

Duo bedroht Jugendlichen mit Messer und raubt Smartphone

(wS/ots) Siegen | Einem 16-jährigen Jugendlichen aus Weidenau wurde am Freitagabend um 18.15 Uhr von zwei Unbekannten sein Mobiltelefon Galaxy S 5 geraubt. Das Duo sprach den 16-Jährigen zunächst in Weidenau „Auf den Hütten“ an und fragte, ob man mal telefonieren dürfe. Als der Jugendliche dies verneinte, zog einer der Täter ein Messer und bedrohte den Jugendlichen damit. Daraufhin händigte dieser ...

Weiterlesen »

Erlebnisreiche Jugendfreizeit am Gardasee

Canyoning im Fluss und Klettern im Fels (ws/si) Siegen | Eine Herbstferien-Freizeit mit vielen Highlights erlebten Siegener Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren in Tremosine am Gardasee. Organisiert und durchgeführt vom Jugendamt der Stadt Siegen, kamen die jungen Teilnehmer bei der erlebnisreichen Ferienfreizeit voll auf ihre Kosten. Während beim Kanufahren Teamgeist und Kommunikation gefragt waren, erforderte die Begehung eines Gardasee-Klettersteigs ...

Weiterlesen »

Unbekannte heben Gullideckel auf Eiserfelder Straße aus

(wS/ots) Siegen | Im Zeitraum zwischen Freitag- und Samstagmorgen hoben Unbekannte in Siegen-Eiserfeld im Bereich der Eiserfelder Straße (Höhe Hausnummer 316) einen Gullideckel aus und deponierten diesen auf dem angrenzenden Bürgersteig. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier ...

Weiterlesen »

Einbruch in Dahlbrucher Einfamilienhaus

(wS/ots) Hilchenbach | Unbekannte brachen am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 15.30 und 21.15 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus in Hilchenbach-Dahlbruch in der Straße „Neulohe“ ein. Sämtliche Räume wurden durchsucht. Dabei richteten die Einbrecher einen Sachschaden von rund 1.500 Euro an. Angaben zum Diebesgut liegen aktuell noch nicht vor. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des ...

Weiterlesen »

Wilnsdorfer Schiedsmänner können beeindruckende Bilanz vorweisen

Frieden am Gartenzaun (wS/wi) Wilnsdorf | Nicht jeder Streit muss vor Gericht landen. Viele Konflikte gerade im privaten Umfeld können mit Hilfe ehrenamtlicher Schiedsleute geschlichtet werden. In der Gemeinde Wilnsdorf kann für deren Einsatz im vergangenen Jahr eine positive Bilanz gezogen werden. Mit Ruhe und Sachverstand gehen sie an Nachbarschaftsstreitigkeiten, Bedrohungen oder Beleidigungen heran: Werner Boller, Hans-Peter Reusch und Rüdiger ...

Weiterlesen »

Straßenräuber schlagen 32-Jährigen nieder

(wS/ots) Siegen-Geisweid | Ein 32-jähriger Siegener wurde am Samstagmorgen gegen 05.10 Uhr in Siegen-Geisweid, im Bereich der Marktstraße, von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen. Ohne Vorwarnung sollen die beiden Unbekannten den 32-Jährigen dann niedergeschlagen und ihm seine Geldbörse mit Bargeld geraubt haben. Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever ...

Weiterlesen »

"Speed-Dating-Aktion" der Bundespolizei

(wS/ots) Siegen | Die Bundespolizei kommt im Rahmen einer bundesweiten „Speed-Dating-Aktion“ auch nach Siegen. Unter dem Motto „Speed-Dating mit der Bundespolizei“ beginnt im November eine besondere Rekrutierungsmaßnahme der Bundespolizei. Vom 5. bis zum 7. November haben potenzielle Bewerberinnen und Bewerber die Chance, an über 20 Standorten mit Einstellungsberatern der Bundespolizei ins Gespräch zu kommen. 05.11.2015 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr in ...

Weiterlesen »

Gullydeckel ausgehoben – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Bad Laasphe | Unbekannte hoben am Samstagabend in der Zeit vor 23.15 Uhr in der Bad Laaspher Kurstraße einen Gullydeckel aus und deponierten ihn auf der Fahrbahn. Ein Pkw-Fahrer übersah das gefährliche Hindernis und überfuhr es. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02751-909-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Siegerkürbis wiegt 20 Kilogramm

Burbach und Hilchenbach geben die Sieger des Wettbewerbes „Wer züchtet den schwersten Kürbis“ bekannt. (ws/red) Siegen | Wer züchtet den schwersten Kürbis, so hieß es in den sechs Burbacher und fünf Hilchenbacher Kindertagesstätten/Kindergärten, die an dem gemeinsamen Wettbewerb der Gemeinde Burbach und der Stadt Hilchenbach teilnahmen. Mitfinanziert wurde der Wettbewerb durch die beiden Sparkassen. Seit den Osterferien, zu dem Zeitpunkt ...

Weiterlesen »

Kindertheater „Das Rumpelstilzchen“ gastiert in Neunkirchen

L’UNA-Theater am Mittwoch in der Aula am Rassberg (wS/nk) Neunkirchen | Im Rahmen der Kinderkulturwoche präsentiert das L’UNA-Theateram 4. November um 15 Uhr in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiumsdas Märchen vom „Rumpelstilzchen“ frei nach den Gebrüdern Grimm. Milli, die Müllerstochter, spielt für ihr Leben gern Verstecken. Für ihre Freunde Fuchs und Hase ist sie gar eine meisterhafte Sucherin. Doch ihr ehrgeiziger Vater ...

Weiterlesen »