Duo bedroht Jugendlichen mit Messer und raubt Smartphone

(wS/ots) Siegen | Einem 16-jährigen Jugendlichen aus Weidenau wurde am Freitagabend um 18.15 Uhr von zwei Unbekannten sein Mobiltelefon Galaxy S 5 geraubt.

Das Duo sprach den 16-Jährigen zunächst in Weidenau „Auf den Hütten“ an und fragte, ob man mal telefonieren dürfe. Als der Jugendliche dies verneinte, zog einer der Täter ein Messer und bedrohte den Jugendlichen damit. Daraufhin händigte dieser sein Mobiltelefon aus. Die Täter flüchteten in Richtung „Auf den Hütten“, dortiger Supermarkt.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet mögliche Zeugen des Überfalls, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden.

(Foto: Rolf B. Martens  / pixelio.de)

Symbolbild: Rolf B. Martens / pixelio.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .