PKW-Fahrer mit Schutzengel: Unverletzt nach Überschlag

(wS/at) 22.11.2015 Siegen | Glück im Unglück hatte ein PKW-Fahrer bei einem Überschlag auf der Autobahn A45 zwischen AS Siegen-Süd und AS Freudenberg.

Kurz vor der Rastanlage Siegerland-Ost wurde der Audifahrer in der Nacht zu Sonntag von einem plötzlich am Fahrbahnrand auftauchenden Reh überrascht.  Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer des Unfallwagens blieb glücklicherweise unverletzt.

Der Verkehr konnte einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Das Auto musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Unfall-Schutzengel

PKW-Überschlag-A45-Siegen

PKW-Überschlag-A45-Siegerland-Ost

PKW-Überschlag-Autobahn-Siegerland-Ost

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de