Trümmerfeld auf der Gambach: Mercedes kracht in BMW

(ws/mg) Burbach 28.11.2015 | Update |Am Samstag, 28.11.2015, gegen 16:20 Uhr, befuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin die B54 aus Richtung Wasserscheide in Richtung Zollhaus. Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 42-Jähriger die B54 mit seinem Pkw in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Straße Gambach bog der 42-Jährige nach links ab. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw der 44-Jährigen. Beide Pkw kollidierten frontal. Insgesamt wurde vier Insassen beider Pkw verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 83.000 Euro.

Unfall-Gambach

(ws/mg) Burbach 28.11.2015 | Erstmeldung | Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der L723 in Burbach im Bereich der Gambach ein Verkehrsunfall bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Ein Mercedes-Fahrer war aus Richtung Westerwald unterwegs und beabsichtigte nach links in die Gambach abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines ihm entgegenkommenden BMW. Beide Fahrer konnten einen Zusammenstoß nicht verhindern. Da der BMW mit einem modernen Notrufsystem ausgestattet war, wurde der Notruf von diesem umgehend abgesetzt. Die alarmierte Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen musste die L723 komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Verkehrsunfall-Burbach-L723

Schwerer-Unfall-Burbach-Gambach-2015-11-28

Autounfall-Gambach-Burbach-L723

BMW-Unfall-Burbach

Trümmerfeld-Unfall-Burbach

Gambach-Burbach-Unfall

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.