Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn

(wS/ots) Erndtebrück / Bad Laasphe 23.11.2015 Am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam ein Pkw auf der B 62 im Bereich des Bahnübergangs vor Erndtebrück auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit der Leitplanke. Nachdem man diesen verunglückten PKW von den dortigen Schienen weg geschoben hatte, prallte sofort danach ein weiterer Pkw, diesmal mit höherer Geschwindigkeit, gegen die dieselbe Leitplanke. Unmittelbar danach kam noch ein dritter Pkw an derselben Stelle ins Schleudern und fuhr in einen Graben. Bei dem zweiten Unfallfahrzeug zeigte die 22-jährige Fahrerin Symptome eines Schockzustands. Sie wurde daher in einem Rettungswagen behandelt und anschließend dem Krankenhaus zugeführt. Da sich bei der jungen Frau jedoch auch Verdachtsmomente hinsichtlich eines möglichen Drogenkonsums ergaben, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Bei diesem (zweiten) Unfall wurden der Pkw, die Leitplanken und die Signalanlage der Bahn beschädigt. Schadenshöhe circa 9 000 Euro. Bei dem ersten Unfall entstand nur leichter Sachschaden. Bei dem dritten Unfall war der Pkw lediglich ohne Beschädigung in den Graben gerutscht und musste anschließend geborgen werden.

2015-01-05_Archiv_Unfall_RTW_Krankenwagen_Foto_Hercher

Nur gut eine halbe Stunde später befuhr ein 32-jähriger Autofahrer aus Biedenkopf mit seinem Pkw die B 62 aus Fahrtrichtung Bad Laasphe kommend in Fahrtrichtung Saßmannshausen. In einem Kurvenbereich geriet auch dieser Fahrer auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte seitlich in einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Kinder im Pkw des 32-Jährigen und ein Kind in dem entgegenkommenden Pkw leicht verletzt. Alle drei Kinder wurden in eine Kinderklinik verbracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich hier auf rund 10 000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die B 62 zeitweise voll gesperrt. Insgesamt waren drei Rettungs- und ein Notarztwagen sowie drei Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe vor Ort im Einsatz.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute