Kreuztaler CDU auf den Spuren Myanmars

(wS/red) Kreuztal 11.12.2015 | Die zweite Mitgliederversammlung 2015 der Kreuztaler Christdemokraten wurde im Stadtteil Littfeld durchgeführt. Die Vorsitzende Monika Molkentin-Syring begrüßte viele interessierte Mitglieder und Gäste und ließ die zahlreichen CDU Veranstaltungen wie die geplante Trasse der Höchstspannungsleitung, Schulen in privater Trägerschaft, Schloß Junkernhees, Besuch der Polizeistation mit Information zur Sicherheitslage in Kreuztal, Besuch der Hachenbergkaserne Erndtebrück mit Blick auf die Sicherheit durch Luftraumüberwachung, Breitbandinformationsabend, aber auch Ehrungen und Besuche von Mitgliedern des laufenden Jahres Revue passieren.

CDU_LogoVorstandssitzungen fanden im gesamten Stadtgebiet statt, so tagte der Stadtverband in Buschhütten, Junkernhees, Eichen und Littfeld. „Wir haben viele Ideen umgesetzt, manche Aktion durchgeführt und sind mit Blick auf die Öffnung der Vorstandsarbeit für interessierte Mitglieder und Bürger neue und erfolgreiche Wege gegangen“, so Molkentin- Syring, die neben der Rückschau auch Ausblicke in die Planungen für das politische Jahr 2016 gab und darauf verwies, dass die CDU den Anspruch habe, immer ein Ohr für die Anliegen der Kreuztalerinnen und Kreuztaler zu haben. „Wir tagen bei Bedarf auch gerne vor Ort, um Themen aktiv anzugehen“, so der stellvertretende Vorsitzende Harald Görnig. Die Mitgliederversammlung stand, auch mit Blick auf die aktuelle Flüchtlingssituation, in diesem Jahr unter anderem im Zeichen Myanmars, welches durch die lang inhaftierte und nun neu zur Präsidentin gewählte Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi das Interesse der Weltöffentlichkeit auf sich zog.Doris und Wolfram Reinders aus Kreuztal stellten hierbei im Littfelder Haus Hubertus den CDU Mitgliedern mittels eines bilderreichen und vielfältigen Vortrags das Land mit seinen kulturellen Schätzen wie auch seinen politischen und wirtschaftlichen Problemen vor. In gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre ließen die Mitglieder den Abend bei Speis und Trank ausklingen, wobei die eigens für den Abend bestellte CDU Torte für beste Laune sorgte.
.

Anzeige
Hier Werbung auf wirSiegen buchen
 

Taschen 300x250