Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (07.03.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 07.03.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Rind vor Schlachthaus getürmt

Lennestadt – Am Montagmorgen nahm ein Rind, das in das Schlachthaus einer Metzgerei in Altenhundem geführt werden sollte, Reißaus.

Ein Bauer hatte das Rind gegen 09:30 Uhr zu der Metzgerei im Wiesenkamp angeliefert, um es dort schlachten zu lassen. Das Tier merkte offenbar, dass es ihm an den Kragen gehen sollte, und büxte beim Entladen des Anhängers aus. Es lief in seiner Panik über die Hundemstraße in Richtung Kirchhundem. In Höhe der Rettungswache konnte es aber von Bauer und Metzger noch vor Eintreffen der zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten eingefangen werden. Ein zweites Mal gelang es dem Rind nicht zu flüchten, und sein Schicksal nahm seinen vorbestimmten Lauf.

Zu Straßenverkehrsgefährdungen oder gar zu Unfällen war es zuvor durch das flüchtende Tier nicht gekommen.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Lennestadt – Unbekannte Täter suchten am vergangenen Wochenende ein zurzeit leer stehendes Mehrfamilienhaus in der Westfälischen Straße in Kirchveischede auf.

Die Einbrecher stiegen über eine aufgehebelte Terrassentür ins Haus ein. Im Gebäude durchsuchten sie zahlreiche Behältnisse nach Diebesgut. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Der angerichtete Schaden liegt bei 250 Euro.

Diebstahl aus Wohnmobil

Lennestadt – Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag drangen unbekannte Täter in ein Wohnmobil ein, welches in der Kölner Straße in Grevenbrück abgestellt war. Aus dem Innenraum ließen sie einen Flachbild-Fernseher inklusive Wandhalterung und Antenne im Gesamtwert von 350 Euro mitgehen. Außerdem entwendeten die Diebe eine schwarze Mappe mit den Fahrzeugpapieren aus dem Handschuhfach. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Motorroller gestohlen

Attendorn – Zwischen Samstagmittag und Sonntagnachmittag entwendeten bislang unbekannte Täter ein Kleinkraftrad, das neben einer Gaststätte in der Gasse „Im Tangel“ abgestellt war. Bei dem Zweirad handelt es sich um einen Motorroller der Marke Motowell im Wert von etwa 1.000 Euro mit aktuellem, grünem Versicherungskennzeichen 439UTE. Das Lenkradschloss war zur Abstellzeit eingerastet.

Einbrecher ohne Beute geflüchtet

Wenden – Unbekannte Täter suchten am Sonntagabend eine Firma in der Adenauerstraße in Altenhof auf. Sie stiegen über ein gewaltsam aufgebrochenes Fenster in das Firmengebäude ein. Beim Betreten eines Büroraums lösten sie die Alarmanlage aus. Die Einbrecher flüchteten vor dem alarmierten Sicherheitsdienst der Firma in unbekannte Richtung. Nach bisherigen Erkenntnissen konnten sie keine Beute machen. Da beim Eintreffen der herbeigerufenen Polizeibeamten nicht bekannt war, ob sich der oder die Täter noch im Gebäude befanden, wurden sämtliche Räumlichkeiten von der Polizei durchsucht. Die Einbrecher waren aber bereits aus dem Gebäude unerkannt verschwunden.