Frau von Zug erfasst

(wS/mg) Siegen 19.03.2016 | Am Samstagmorgen gegen 10Uhr hatte eine Bahnreisende Glück im Unglück. Die Frau stand am Bahnsteig des Weidenauer Bahnhofs und wartete mit weiteren Fahrgästen auf einen Zug. Als dieser in den Bahnhof einfuhr, trat die Frau zu nah an den Bahnsteig und stürzte zwischen Zug und Bahnsteig ins Gleisbett. Der Zugführer konnte den Zug, der zum Glück schon sehr langsam fuhr, sofort zum Stehen bringen.

Die Feuerwehr konnte die Frau glücklicherweise unverletzt aus ihrer Lage befreien. Zur Sicherheit wurde sie dennoch zur genaueren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

2016-03-19_Siegen_Frau_Von_Zug_Erfasst_(c)_Mg (16)

2016-03-19_Siegen_Frau_Von_Zug_Erfasst_(c)_Mg (15)

2016-03-19_Siegen_Frau_Von_Zug_Erfasst_(c)_Mg (10)

2016-03-19_Siegen_Frau_Von_Zug_Erfasst_(c)_Mg (6)

Fotos: M.Groß /wirSiegen.de

Anzeige /

Werbung buchen /Ereignis melden

Sofortkredit ohne Schufa