Tagesarchiv: 11. April 2016

Junge Union und CDU besuchen die Kreuztaler Feuerwehrwache

„Gemeinsamen Kontakt verstetigen!“ (wS/red) Kreuztal 11.04.2016 | Die Junge Union Kreuztal besuchte zusammen mit einigen Mitgliedern der örtlichen CDU die Feuerwache in derLeystraße, um mehr über die Arbeit der Feuerwehrleute zu erfahren und sich mit ihnen auszutauschen. Zu Beginn informierte Löschzugführer Swen Schneiderdie Anwesenden über die Kreuztaler Feuerwehr im Allgemeinen. So wurden zum Beispiel die digitale Koordinierung der Einsatzkräfte, der ...

Weiterlesen »

Geile Stimmung! Open Sky Techno-Party in Rudersdorf

(wS/mg) Wilnsdorf 11.04.2016 | Wieder ein voller Erfolg war die Open Sky Techno-Party in Wilnsdorf-Rudersdorf am Samstag, den 09.04.2016. Das Motto der Party ,,Sommer, Sonne, Techno“ traf vollkommen zu. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Musik wurde ab 14 Uhr im Industriegebiet Rudersdorf gefeiert. Unter freiem Himmel und mit elektronischen Klängen ging die stimmungsvolle Party bis Mitternacht. Fotos: M.Groß / wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

22-Jähriger bei Polizeikontrolle festgenommen

(wS/ots) Siegen 11.04.2016 | Im Rahmen einer Polizeikontrolle wurde am Samstagnachmittag ein 22-jähriger Mann im Wellersbergpark in Siegen angehalten und kontrolliert. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Siegen vorlag. Der junge Mann wurde daher festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"]

Weiterlesen »

TuS-Kapitän Kai Rottschäfer bleibt an Bord

(wS/sp) Kreuztal 11.04.2016 | Kapitän und Torwart Kai Rottschäfer wird auch in der kommenden Saison das Trikot des TuS Ferndorf tragen. Der 31-Jährige, der seit 2006 für den TuS Ferndorf aufläuft, verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. „Ich freue mich sehr über ein weiteres Jahr beim TuS! Das wird dann meine elfte Saison! Und schließlich ist es ja zu ...

Weiterlesen »

„Ich stand vor der Wahl, entweder ich spende Stammzellen oder sie stirbt.“

Schüler der Höheren Handelsschule am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen beteiligten sich an Registrierungsaktion der DKMS (wS/red) Siegen 11.04.2016 | Mund auf, Wattestäbchen rein und nach einer Minute ist alles vorbei. Ein paar Fragen beantworten und schon gehört man zu den potenziellen Stammzellspendern für die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und kann eventuell Leben retten. Alle 16 Minuten erkrankt ein Mensch ...

Weiterlesen »

Einbrecher dringen in mehrere Wohnungen ein

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Siegen 11.04.2016 | Unbekannte verschafften sich am Sonntag zwischen 12 und 23 Uhr in Siegen-Weidenau gewaltsam Zugang zu mehreren Wohnungen in einem Wohnkomplex oberhalb eines Küchenstudios an der Geisweider Straße. Die Einbrecher durchwühlten die Wohnungen und entwendeten vorgefundenes Bargeld, Schuhe und Parfüm etc. In Siegen-Geisweid “ Am Bauhof“ drangen Unbekannte am vergangenen Freitagabend um kurz vor ...

Weiterlesen »

„Vorbei und vergessen?" Die Lösung ist das Vereinsarchiv!

Seminar des Ehrenamtservice am Donnerstag, 14. April (wS/red) Siegen 11.04.2016 | Spätestens beim nächsten Vereinsjubiläum beginnt die große Suche: Wie war das damals noch? Wer kann sich erinnern? Gibt es noch Zeitzeugen, die man fragen kann? Gerade in solchen Situationen ist es ungemein nützlich, auf ein gut geführtes Vereinsarchiv zurückgreifen zu können. Wie man ein solches Vereinsarchiv aufbaut und was ...

Weiterlesen »

Zahlreiche Verkehrsverstöße im Bereich der B 62

(wS/ots) Netphen/Hilchenbach 11.04.2016 | Beamte des Polizei-Bezirksdienstes Netphen führten am Sonntag, 10.04.2016, im Bereich Hilchenbach und Netphen auf der B 62 Verkehrs-und Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt 19 Ordnungswidrigkeiten gefertigt: 15 x wegen überhöhter Geschwindigkeit, 3 x wegen verbotenen Überholens, 1 x wegen Verstoßes gegen das Sonntagsfahrverbot. „Herausragend“ waren ein PKW-Fahrer mit 120 km/h bei erlaubten 70 km/h sowie ein weiterer ...

Weiterlesen »

Bereits als junger Mensch erfahren, wie Wirtschaft tickt!

Startpunkt57 informiert über Schülerfirmen und -genossenschaften (wS/red) Siegen 11.04.2016 | Die Gründung einer Schülerfirma hat viele Vorteile: Zum einen erhalten die Junior-Gründer zunächst einmal ganz praktisch eine ökonomische Grundbildung und interessante Einblicke in den Bereich der Unternehmensführung. Zum anderen werden persönliche Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit entwickelt und geübt.Last but not least gibt die Mitwirkung in einer Schülerfirma Orientierungshilfe ...

Weiterlesen »

Wildener aktiv im Umweltschutz

(wS/red) Wilnsdorf-Wilden 11.04.2016 | Viele Wildener beteiligten sich am vergangenen Samstag wieder an der Aktion „Saubere Landschaft“, zu der die Ortsvereine unter Federführung des Heimat- und Bürgervereins Wilden e.V. aufgerufen hatten. Treffpunkt für die Wildener Umweltschützer, darunter auch etliche Kinder, war zunächst das „Logistikzentrum“ des Heimat- und Bürgervereins Wilden, der Mehrzweckraum am Dorfplatz. Dort teilte Vorsitzender Friedhelm Vitt die Teams ...

Weiterlesen »