11500 Euro Schaden nach Auffahrunfall

(wS/ots) Dreis-Tiefenbach 27.09.2016  Am Montagnachmittag (26.09.2016) kam es auf der Straße Im Bruch zu einem Auffahrunfall mit 2 Verletzten und rund 11500 Euro Schaden.

Ein 49-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes in Richtung Siegen und bemerkte offensichtlich zu spät, dass vor ihm zwei Autos anhielten. Der Mercedes krachte auf den Fiat einer 21-Jährigen, der wiederum gegen den davor befindlichen Ford eines 34-Jährigen geschoben wurde.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich die Fiat-Fahrerin und eine 29-jährige, die sich als Beifahrerin im Ford befand, leichte Verletzungen zu.

2016-03-18_polizei_archiv_c_mg-22