2. Tennismannschaft 40+ des TC Wilgersdorf schafft Aufstieg in die 2. Bezirksklasse

Mit 6:1-Siegen die Meisterschaft erreicht

(wS/red) Wilnsdorf-Wilgersdorf 01.09.2016 | Durch einen tollen Mannschafts- und Vereinsgeist hat die Tennistruppe die Bezirksebene erreicht. Es haben neben Lars Müller noch Thorsten Durow von der 40+ 1. Mannschaft sowie Karl-Hans Dahmen, Wilfried Schmelzeisen, Heinz-Rudi Jung und Peter Schiffmann von der 60+ Mannschaft ausgeholfen.

Nach insgesamt sieben Spielen bei nur einer Niederlage ist das Team nunmehr Meister in der Kreisliga geworden und wird nächstes Jahr in der 2. Bezirksklasse spielen. Bereits 4 Neuzugänge für das Jahr 2017 freuen sich zusammen mit der bestehenden Mannschaft auf die neue Herausforderung.

Stehend von links: Lars Müller, Frank Schmelzeisen, Frank Schweisfurth, Uwe Jäckel sowie hockend von links: Mathias Hofacker, Jörg Galbas und Uwe Schmelzer Es fehlen: Carsten Birkholz und Carsten Trümper sowie die leider Langzeitverletzten Dirk Wiegand und Michael Gigas (Foto: Verein)

Stehend von links: Lars Müller, Frank Schmelzeisen, Frank Schweisfurth, Uwe Jäckel sowie hockend von links: Mathias Hofacker, Jörg Galbas und Uwe Schmelzer
Es fehlen: Carsten Birkholz und Carsten Trümper sowie die leider Langzeitverletzten Dirk Wiegand und Michael Gigas (Foto: Verein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]