Freie Plätze für die erste Nachtwächterführung in dieser Saison in Hilchenbach

(wS/red) Hilchenbach 29.09.2016 | Wie die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach mitteilt, sind für die erste Nachtwächterführung in Hilchenbach am 7. Oktober, 19.00 Uhr, Treffpunkt vor der Wilhelmsburg, Im Burgweiher 1, noch Plätze frei.

2016-09-29_nachtwaechterfuehrung

Die amüsanten Nachtwächterführungen beginnen mit Johann, der viele Geschichten und Geschichtliches der Stadt berichten kann. Mit Martin und Matthias Beume geht es dann in den Gewölbekeller des Gasthauses Pampeses. Während Nina und Stefan Dörrenberg den Gästen eine schmackhafte Suppe und Getränke servieren, unterhalten die Gebrüder Beume auf mittelalterlicher Weise die illustre Gesellschaft. Seien Sie auf viel Wissenswertes und Amüsantes gespannt.

Die Kosten betragen pro Person 18 Euro; Anmeldungen nimmt die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach persönlich, telefonisch unter 02733 288-133 oder per E-Mail an touristinfo@hilchenbach.de entgegen.

Foto: Stadt Hilchenbach

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Play“] .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
100 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute