Quartiersplatz in der Fritz-Erler-Siedlung – Beginn der Bauarbeiten

(wS/red) Kreuztal 08.09.2016 | Noch in diesem Monat geht es los mit den Bauarbeiten für den neuen Quartiersplatzes in der Fritz-Erler-Siedlung: Im Bereich der Danziger Str. 1 wird ein Ort der Begegnung, zum nachbarschaftlichen Austausch und zum Aufenthalt im Freien entstehen.

So sieht es momentan noch in dem Bereich der Danziger Str. 1 aus. (Foto: Stadt Kreuztal)

So sieht es momentan noch in dem Bereich der Danziger Str. 1 aus. (Foto: Stadt Kreuztal)

Nachdem die Planung im Februar im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutiert wurde, ist jetzt die Planungsphase abgeschlossen und die Umsetzung kann beginnen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis November dauern. Das Projekt wird mit Fördermitteln aus dem Förderprogramm Stadtumbau West realisiert.

(Visualisierung: Ingenieurbüro Gewatec)

So wird der Bereich in der Vorstellung des planenden Ingenieurbüros aussehen. (Visualisierung: Ingenieurbüro Gewatec)

Mit dem Bau des Quartiersplatzes wird eine weitere Maßnahme aus dem 2013 beschlossenen Handlungskonzept zum Stadtumbaugebiet Fritz-Erler-Siedlung verwirklicht. Ziel des Konzeptes ist es, die Aufenthaltsqualität in der Fritz-Erler-Siedlung zu steigern und ein attraktives Wohnumfeld zu schaffen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]