Verkehrsunfall in Kreuzungsbereich – Zwei Personen verletzt

(wS/ots) Netphen 16.10.2016 | Am Samstagabend, um 21:20 Uhr, kam es in der Ortslage von Netphen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 26-jähriger befuhr mit seinem Pkw die L720 (Umgehungsstraße Netphen-Deuz) in Richtung Netphen. Ein 19-jähriger befuhr die Bahnhofstraße in Richtung der L729. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 26-jährige sowie dessen 25-jährige Beifahrerin verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge verblieben unfallbedingt nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.500 Euro. Die im Kreuzungsbereich vorhandene Lichtzeichenanlage war zum Unfallzeitpunkt nicht in Betrieb.

polizeiauto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“28″]