Fußgänger verletzt – Polizei sucht Crossfahrer

(wS/ots) Siegen 02.11.2016 | Bereits am Sonntagmittag (30.10.2016) um 12:30 Uhr verletzte ein Motorradfahrer einen Fußgänger auf der Brücke über die Sieg am Bahnhof Eiserfeld.

Der unbekannte Crossfahrer war zunächst auf dem Gelände der HTS-Baustelle herumgefahren. Anschließend fuhr er über die Brücke und verletzte dabei mit dem Lenker einen 56-jährigen Fußgänger leicht. Es entwickelte sich ein Streit, in dem der unbekannte Crossfahrer den Fußgänger beleidigte. Nach diesem Streit entfernte sich der Motorradfahrer in Richtung Bahnhof Eiserfeld. Bei dem gesuchten Motorrad handelt es sich um eine rot-orange Geländemaschine mit Siegener Kennzeichen.

Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Hinweise unter 0271-7099-0.

Symbolfoto: Hercher

Symbolfoto: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="28"]