Tagesarchiv: 19. November 2016

Traditioneller Laternenumzug in Helberhausen

(wS/red) Hilchenbach-Helberhausen 19.11.2016 | Angeführt von St. Martin zu Pferd zog am 14.11.2016 der alljährliche Laternenumzug durch Helberhausen. Eingeladen und organisiert hatten die TSG Helberhausen sowie die Mädchen-Jungschar Helberhausen und die Feuerwehr Helberhausen. Pünktlich um 17:00 Uhr konnte Sylvia Roth mit über 60 Kindern sowie nochmal so vielen Eltern, Großeltern und Freunden zu der Runde durch Helberhausen starten. Im Schein ...

Weiterlesen »

Judokampfgemeinschaft hat doch noch Ligafinale erreicht

Dennis Kremer holt entscheidenden Punkt – Als Vierter in  Endrunde dabei (wS/red) Siegen/Lünen 19.11.2016 | Am zweiten Kampftag musste die JKG II als dritter der Vorrunde in Pool B wechseln, und holte hier zwei wichtige Punkte für das Erreichen des Ligafinales in zwei Wochen. Zunächst war man dem ungeschlagener Lüner SV mit 5:2 unterlegen, doch gegen Samurai Schwelm nutzten die ...

Weiterlesen »

Wo Sensoren präziser sind als der Mensch

3. Forum Sensorik an der Universität Siegen über den Einsatz von High-Tech in Medizin und Sport (wS/red) Siegen 19.11.2016 | Als der deutsche Fünfkämpfer Patrick Dogue bei den olympischen Spielen in Rio zwölf Mal mit der Laserpistole daneben schoss, hatten wohl auch Dr.-Ing. Klaus Hartmann und seine Mitarbeiter von der Uni Siegen zittrige Hände. Nicht unbedingt weil sie mit dem ...

Weiterlesen »

Schule für Forscherkids

Gymnasium Wilnsdorf lädt am 24.11. zum Elterninformationsabend ein (wS/red) Wilnsdorf 19.11.2016 | Wie kommt das Ei in die Flasche und was heißt eigentlich Explosion? Fragen dieser Art werden am Gymnasium Wilnsdorf von den „Forscherkids“ experimentell beantwortet. Schüler der fünften und sechsten Klassen schlüpfen in weiße Kittel und führen ihre Versuche vor den gespannten Augen von Grundschülerinnen und Grundschüler durch. Die ...

Weiterlesen »

Landrat Andreas Müller las im katholischen Kindergarten St. Peter und Paul vor

Weihnachtsgeschichten vom kleinen Raben Socke (wS/red) Siegen 20.11.2016 | Auch in diesem Jahr besuchte Landrat Andreas Müller wieder die Jüngsten und las den Kindern im katholischen Kindergarten St. Peter und Paul in der Kreutzstraße in Siegen vor. Mitgebracht hatte er das Buch „Weihnachtsgeschichten vom kleinen Raben Socke“. Begeistert lauschten die kleinen Mädchen dem Landrat und lachten über den frechen kleinen ...

Weiterlesen »

„Dunkle Jahreszeit“ = Einbruchszeit

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 19.11.2016 | Mit Beginn der „Dunklen Jahreszeit“ steigt erfahrungsgemäß auch die Zahl der Einbrüche. Gerade in dieser Zeit nutzen Einbrecher die früh einbrechende Dunkelheit und die witterungsbedingt schlechten Sichtverhältnisse aus. Ein Großteil der Wohnungseinbrüche wird in den Nachmittags- und frühen Abendstunden verübt. Insbesondere in diesen Zeiten ist die Polizei mit Streifen und Kontrollen verstärkt präsent. Doch die Polizei allein ...

Weiterlesen »

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

(wS/ots) Siegen 19.11.20106 | Am Freitagabend, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich in Siegen-Eisern ein Verkehrsunfall. An der Einmündung Eiserntalstraße/In der Peeke erfasste eine 24-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw einen 61-jährigen Fußgänger, welcher die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und mittels Notarztwagen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Weltmeister der Traktorkameraden Netpherland spendeten an Verein VergissMeinNicht

Netphener Verein VergissMeinNicht erhält Spende in Höhe von 300 Euro (wS/red) Netphen 19.11.2016 | Mit insgesamt sechs Titeln kehrten die Mitglieder der Traktorkameradschaft Netpherland von der 15. Oldtimer-Traktor-Weltmeisterschaft, die vom 15.09. bis 18.09.2016 in Österreich stattfand, ins Siegerland zurück. Bei der diesjährigen WM gingen vor der prächtigen Alpenkulisse am Großglockner 550 Teilnehmer aus elf Nationen an den Start. Die Erfolge ...

Weiterlesen »