Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

(wS/ots) Siegen 19.11.20106 | Am Freitagabend, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich in Siegen-Eisern ein Verkehrsunfall.

An der Einmündung Eiserntalstraße/In der Peeke erfasste eine 24-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw einen 61-jährigen Fußgänger, welcher die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und mittels Notarztwagen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Symbolfoto

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute