Unfall mit einer Verletzten und hohem Sachschaden

(wS/ots) Siegen 03.03.2017 | Am Donnerstagabend um kurz nach 18 Uhr kollidierten in Siegen im Bereich der Kreuzung Klein’s Ecke/ Leimbachstraße zwei PKW miteinander.

Eine 32-jährige Seat-Fahrerin war trotz Rotlichts in den Kreuzungsbereich eingefahren und dort mit einem aus Richtung Siegerlandhallte kommenden VW Golf zusammengeprallt. Bei dem Unfall wurde eine Mitfahrerin in dem Golf leicht verletzt, zudem entstand ein Gesamtsachschaden von rund 30 000 Euro.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de