Brand eines ehemaligen Pferdestalls

(wS/ots) Siegen 25.04.2017 | Am Montagmorgen gegen 09.20 Uhr kam es in Siegen im Laubinger Weg im Waldgebiet oberhalb der Fischbacherbergstraße zu einem Brand eines ehemaligen Pferdestalls. Vermutlich wurden das Laub und der Müll in dem Stall vorsätzlich oder fahrlässig in Brand gesetzt. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro beziffert.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 1 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier