Einbrecher flüchtig – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Dreis-Tiefenbach 21.06.2017 |  Am Dienstagnachmittag (20.06.2017) um 16:30 Uhr drang ein Unbekannter in die Räume einer Massagepraxis in der Dreisbachstraße ein. Der Einbrecher verschaffte sich über eine Balkontür Zutritt zu den Räumlichkeiten. Dort wurde er von der Betreiberin, die aufgrund der ungewohnten Geräusche auf dem Einbruch aufmerksam geworden war, überrascht. Anschließend flüchtet der Unbekannte ohne Beute in Richtung Hauptstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

Eine sehr gute Beschreibung liegt vor: Der Flüchtige wird als 30 – 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß und auffallend dünn beschrieben. Er hatte einen Dreitagebart, schwarze Haare und war bekleidet mit einem hellen Oberteil.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt und bittet um Hinweise unter 02732-9090.