Kind gestürzt – Polizei sucht Unfallflüchtige mit blonden Haaren und größerem weißen PKW

(wS/ots) Siegen 13.06.2017 | Eine noch unbekannte Autofahrerin touchierte am Montagmorgen um 07.45 Uhr bei einem Abbiegemanöver im Bereich der Einmündung Löhrstraße / Flurenwende das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens. Das Kind stürzte zu Boden und zog sich dabei eine Verletzung zu.

Die Pkw-Fahrerin, die blonde Haare hatte und ein größeres weißes Auto fuhr, entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen zu der Unfallflüchtigen nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier