Auffahrunfall: Seniorin verletzt und 11.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Siegen 25.07.2017 | Am Montagmittag kam es in Siegen-Geisweid auf der Geisweider Straße zu einem Auffahrunfall mit mehreren daran beteiligten Fahrzeugen.

Ein 86-jähriger Autofahrer hatte ein vor ihm verkehrsbedingt bremsendes Fahrzeug nicht rechtzeitig bemerkt und war dann auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Dieses wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf ein noch weiteres Fahrzeug geschoben.

Die bei dem Unfall leicht verletzte 85-jährige Beifahrerin des 86-Jährigen wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus ein Gesamtschaden von über 11.000 Euro.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier