Vandalismus: Polizei ermittelt gegen sechs Tatverdächtige

(wS/ots) Burbach 01.08.2017 | Eine Gruppe randalierender Jugendlicher beschädigte am Freitagabend in Burbach im Bereich der Nassauischen Straße, des Eicher Weg, im Köppelfeld und Kreuzborn in Burbach mehrere dort geparkte Pkw.

In der Straße „Kreuzborn“ waren insgesamt sechs auf dem Ausstellungsgelände eines dortigen Gebrauchtwagenhandels stehende Fahrzeug von dem Vandalismus betroffen. Hier nämlich liefen die Täter über die Motorhauben der Fahrzeuge, so dass dabei entsprechende Deformationen im Bereich der Motorhauben entstanden. Allein hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt im Zusammenhang mit den vorgenannten Sachbeschädigungen bereits gegen insgesamt sechs namentlich feststehende junge Männer.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier