Von Bus touchiert: 2 Kinder leicht verletzt

(wS/ots) Siegen 27.09.2017 | Am Dienstagmittag wurde ein fahrbahnquerendes zehnjähriges Mädchen in Siegen „Am Bahnhof“ von einem Linienbus touchiert. Das Kind stürzte dadurch bedingt zu Boden und brachte dabei noch ein gleichaltriges Kind ebenfalls zu Fall. Beide Kinder trugen glücklicher Weise nur leichte Verletzungen davon.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier