Kneipenbesucher belästigt Frau, randaliert und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

((wS/ots) Siegen 05.10.2017 |  In der Nacht zu Donnerstag (05.10.2017) musste eine Streife der Polizeiwache Siegen in einer Kneipe an der Straße „In der Hüttenwiese“ für Ordnung sorgen. Den Anlass dazu gab ein angetrunkener 35- jähriger Kneipenbesucher, der eine Frau belästigte und andere Gäste anpöbelte. Gegenüber der Geschädigten und den Polizeibeamten verhielt sich der Randalierer aggressiv, sodass die Polizisten ihn in die Ausnüchterungszelle brachten.

Archivbild: Kay-Helge Hercher

Der Störenfried beleidigte und bespuckte die Beamten. Bei der Abwehr von Schlägen in Richtung der Beamten wurde ein Polizist leicht verletzt. Der 35- Jährige wurde gefesselt, ihn erwartet ein Strafverfahren.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier