Zwei Einbrüche im Siegener Stadtgebiet

(wS/ots) Siegen 25.10.2017 | Unbekannte drangen in der Nacht zu Mittwoch in Weidenau „Am Steigerberg“ gewaltsam in das Büro eines Omnibusbetriebes ein. Die Einbrecher durchsuchten dabei diverse Räumlichkeiten und Behältnisse und richteten einen Sachschaden von fast 1000 Euro an. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor.

Bereits am Dienstag in der Zeit zwischen 15 und 22 Uhr wurde eine Wohnung in einem Siegener Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Friesen-Straße von Einbrechern heimgesucht. Diese traten die Wohnungstür ein und entwendeten vorgefundenes Bargeld.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in beiden Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolfoto: bons

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier