Die Bowhunter spannen an…

(wS/red) Hilchenbach 23.05.2018 | Die am 8. April diesen Jahres ins Leben gerufene Bogenschießsportgruppe des Hilchenbacher Schützenverein 1837 e. V. begeistert mit dieser neuen Sportart nicht nur die Sport- sondern auch viele Traditionsschützen im Verein und haben schon für guten Zulauf gesorgt! Während die langjährigen Bogenschützen auf dem Trainingsgelände auf Attrappen jagt machen, bringt der ausgebildete Bogensportleiter den Neuzugängen die entsprechende Schießtechnik bei. Trainiert wird jeweils sonntags ab 10:00 Uhr auf dem vereinseigenen KK-Stand Am Steinbruch. Weitere Infos sind auch aus der Homepage oder unter Facebook zu entnehmen.

Die Bowhunter spannen an… (Foto: Verein)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier