Fahrradfahrerin gestürzt: 34-Jährige ohne Helm schwer verletzt

(wS/ots) Siegen 11.05.2018 | Am Mittwochabend (09.05.2018) zog sich eine Radfahrerin bei einem Sturz auf der Birlenbacher schwere Verletzungen zu. Die 34-Jährige war in Richtung Geisweider Straße unterwegs. In Höhe der Breitscheidstraße musste sie an der dortigen roten Ampel anhalten. Bei dem folgenden Bremsmanöver blockierte offensichtlich ein Rad und die 34-Jährige stürzte über den Lenker auf die Straße. Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier