„Mach mal Pause“ – bei AliBaba im „Kaffeeklatsch“

Ein neuer Treffpunkt für Hilchenbacher*innen – auch an Muttertag

(wS/red) Hilchenbach 10.05.2018 | Seit 2010 bietet die gemeinnützige Trägerin Alternative Lebensräume GmbH aus Siegen in Hilchenbach mit AliBaba, dem märchenhaften Kinderladen, Secondhandwaren für Kinder an. 2016 konnte der Förderverein der Trägerin das Haus In der Herrenwiese erwerben und in 2017 begannen umfangreiche Renovierungsarbeiten, die jetzt auch ganz deutlich von außen, rund um das Ladenlokal, zu sehen sind.

Kirsten Fuhr, fachliche Leitung von AliBaba, stellt gemeinsam mit dem Team den „Kaffeeklatsch“ vor. „Einigen in Hilchenbach fehlte ein Ort, wo man sich zwanglos, in gemütlicher Atmosphäre, zu einem Kaffee treffen kann, berichteten uns Kolleginnen aus Hilchenbach. Das gab uns eine Anregung, das Ladenlokal um einen einladenden Raum zu erweitern – um eben diesen Ort zu schaffen.“ Eine willkommene Starthilfe für das Vorhaben, Kaffeespezialitäten, Tees und kalte Getränke anzubieten, kam durch eine Glücksfee, sozusagen. Die Postcode-Lotterie wählte aus den Bewerbungen auch die für den AliBaba-Ausbau.

Auf Gäste freuen sich ebenfalls die ehrenamtliche Mentorin Sabine Paulus-Viereck und die beiden Zusatzkräfte auf dem Foto: Bärbel Klein und Janine Werthenbach (rotes Shirt) und laden ein: „Wir bieten auch Kaffee zum Mitnehmen und haben eine Rabattaktion: Wer 10 Getränke bei uns genossen hat, bekommt das 11. geschenkt.“

Neben einem Tisch mit Barhockern im Ladenlokal und einer gemütlich mit alten Möbeln ausgestatteten guten Stube mit Sofa und Sesseln entstanden zwei hübsche Außenbereiche, vor dem Laden mit Aussicht auf die Geschehnisse auf der Straße und hinter dem Eckhaus, leicht erhaben von einer Empore mit Blick in den Garten. In der gemütlichen Stube ist man von hübschen Dingen umringt, die in der Manufaktur der Eigenmarke „Little Else“ entstehen, wo Menschen in Arbeitsgelegenheiten kreativ gestalten können. Zum Beispiel gibt es Taschen, Deko für Haus und Garten, Geschenkkartons oder Grußkarten. „Warum nicht einen Kaffeeklatsch zum Muttertag hier verbringen, bei leckeren Waffeln, kalten oder heißen Getränken wie Kaffee- oder Tee-Spezialitäten“, lädt Anleiterin Anita Capursi dazu ein, sich hier zu treffen und wer mag, kann sogar auf den letzten Drücker noch eine kleine Aufmerksamkeit erwerben. Denn wie auch die anderen Geschäfte in Hilchenbach hat AliBaba an Muttertag offen, von 13 bis 18 Uhr.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier